Wichtige Infos zum Umgang mit dem Coronavirus!
  12.03.2020 •     Kreis Wetterau , Kreis News Kat. (allg) , Berichte


Helft mit, die Verbreitung einzudämmen! Der Kreisvorstand wendet sich an Euch mit Tipps.

Liebe Vereinsvorstände, Trainer und Betreuer,

schon seit Tagen hält ein Thema die Medien in Atem, und es nimmt immer mehr Fahrt auf: der Corona-Virus. Dennoch sehen wir es als unsere Pflicht an, und in Verantwortung für unsere Vereine, Euch mit Hinweisen zu versorgen.

Wir möchten das Thema weder verharmlosen, noch Panikmache betreiben. Einzig Eure und unsere Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb möchten wir Euch dazu anhalten, aktiv mitzuwirken, eine weitere Verbreitung weitestgehend einzudämmen. Insbesondere im Hinblick auf Training und möglicherweise anstehenden Trainingslagern.

Wir bitten Euch deshalb eindringlich, eure Trainer und Athleten auf die nachfolgenden Empfehlungen hinzuweisen und diese zu beachten.

Allgemeine Hygieneregeln

  • Häufiges und gründliches Händewaschen (vor und nach dem Training)
  • Kein Händeschütteln
  • Kein Umarmen
  • Verzicht auf die beliebten Begrüßungsküsse
  • Nase, Mund und Augen besser nicht berühren
  • Husten und Niesen in ein Taschentuch oder in die Armbeuge
  • Abstand halten zu anderen Personen

Bei Fieber und Husten lieber zu Hause bleiben!

  • Bleibt bei Krankheitssymptomen (Atembeschwerden, Husten und Fieber) zu Hause.
  • Geht nicht mehr in die Öffentlichkeit.
  • Vermeidet Kontakt zu anderen Personen.
  • Kontaktiert - immer zuerst telefonisch – eine/n Arzt/Ärztin oder eine Gesundheitseinrichtung, bevor ihr diese aufsucht.

Weitere Informationen und Hinweise erhaltet ihr auf der Homepage des HLV hier oder auf den Seiten des DLV in einem Interview mit DLV-Arzt Andrew Lichtenthal sowie der aktuellen Empfehlung der Bundesregierung (Stand 19. März).

 

Wir wünschen euch, dass ihr alle gesund und unbeschadet durch die nächsten Tage und Wochen kommen. Hier halten wir Euch auf dem Laufenden, was die Absage von Veranstaltungen und Wettkämpfe betrifft.

 

Mit den besten Grüßen

Karin Scheunemann

Vorsitzende Leichtathletik-Kreis Wetterau